Ökologische Baustoffe

Reich wird man nicht durch das was man verdient, sondern durch das was man nicht ausgibt.

Erfahren Sie alles rund um ökologische Gebäudesanierung

Blog

Kreativ sein im Altbau – Denkmalschutz

Der Hausgang im denkmalgeschützten Ludwighof war eine kleine Herausforderung – nicht beheizen war keine Option, aber wie unschöne Heizkörper umgehen ? Zumal ein klassischer ,,Flur“ sich sowieso schlecht mit Konvektionswärme beheizen lässt, einmal Türe auf und die warme Luft ist draußen. Wie der Zufall so will, haben wir unsere eigene Wandheizung/beheizte Innendämmung entwickelt. Mit Strahlungswärme beheizt Ihr nicht nur die Luft, sondern alle Oberflächen gleich im Zimmer, diese speichern die Wärme und verhindert schnelles auskühlen. Aufgrund des Stuckes an der Decke konnten wir hier keine Trägerplatten für unser Heizmodul verwenden. Also wurden die Schamottesteine direkt auf das Mauerwerk angebracht. Zwar war das sehr zeitaufwendig, aber im Altbau bzw. in der Denkmalsanierung gibt es immer eine Lösung – man muss nur den richtigen Fachmann zur Seite haben. Ihr habt Interesse an unserem Produkt @climate_wall ? Oder wollt wissen was bei einer Albausanierung auf Euch zukommt, wir beraten Euch gerne Sprecht uns gerne an oder sendet uns eine Mail an die info@energiewerkstatt-rn.de! Der @ludwighof_hoffenheim bietet Ausstellungsflächen für eine ökologische Altbausanierung. Vorher – Nachhe Bilder findet Ihr auf unserem Instagram oder Facebook Profil ☀️

3FE3310E-017C-415C-B342-F2E75B471A859AD68A0D-C46D-4158-B3FA-77F89F0ADDF1

Vorher – Nachher – Serie – Ludwighof Hoffenheim

Der große Wohnraum im Dach – Küche, Wohn-/& Esszimmer. Das Dachgeschoss wurde nur als Lager/Speicher vom Vorbesitzer verwendet. Direkt bei der ersten Besichtigung war klar, die Räumlichkeiten müssen als Wohnraum genutzt werden. Gedämmt mit natürlichem Hanf und @climate_wall – beheizte Innendämmung/Wandheizung, verputzt mit natürlichen Kalkputz. Ihr habt Interesse an einem Sanierungskonzept oder einer Beratung bei Hauskauf??? Wollt dir @climate_wall live erleben? Im @ludwighof_hoffenheim bieten wir Euch im kompletten Haus Ausstellungsflächen. Am eigenen Altbau haben wir unsere Konzepte und Produkte eingesetzt. Kommt vorbei und besucht uns – Terminvereinbarung gerne per Mail info@energiewerkstatt-rn.de ☀️➡️Mehr Vorher – Nachher Bilder auf unseren Social Media Kanälen
E54BC2E2-CDF2-4D66-A3D8-0587749C83C5ABC9B93B-31E5-41BE-91E8-3912C4174B0E7CBDE692-C370-49D7-BDF2-AECBCA0957CB 64FB974F-F840-41BA-B176-BF741FCB7521  DE2E36D9-CB01-474C-B286-E85FF033C86B  FC8885DD-DBA2-417F-B1BB-E1A3F083CC57
-

 

Folgt uns auf Instagram & Facebook

Viele Beispielbilder / Vorher – Nachher  & Baufortschritte sind auf unserem SocialMedia Kanälen im Instagram & Facebook aktuell und ausführlicher anzusehen :-)

Facebook – Energiewerkstatt Rhein-Neckar

Instagram Energiewerksattt Rhein-Neckar

Wer Lust hast kann auch mal bei unserem Projekt Ludwighof Hoffenheim vorbeischauen :-) – Denkmalgeschützter Vierseithof

Homepage Ludwighof Hoffenheim

Facebook Ludwighof Hoffenheim

Instagram Ludwighof Hoffenheim

 

 

Ludwighof Hoffenheim – unsere wohl größte Baustelle

Geschichte:

Der Ludwighof – spätbarocker Vierseithof des 18./19. Jahrhunderts
 
Bis 1923 autarker Wirtschaftshof mit Brauerrei, Brennerei und Gastwirtschaft ,,Zum Rössel”. Stimmungsvoller Innenhof. Seit 1828 war der Hof im Besitz der Familie Ludwig. Das Herrenhaus zu neun Achsen mit Freitreppe von 1828/37, im Kern älter. Über dem Portal das Wappen der Familie Ludwig: Kranich als Symbol der Wachsamkeit. Das Sonnenrator um 1800 eine der schönsten im Kraichgau.
Sanierungskonzept:
Bei der Sanierung eines solchen Gebäudes bedarf es allerhand Erfahrung in Altbau-/Fachwerksanierung, den Produkten die verwendet werden müssen, dies ist unser täglich Brot und können somit diesen Part fachmännisch abdecken. Die Energiewerkstatt Rhein-Neckar & die Denkmalschutzämter in Sinsheim & Karlsruhe waren sich schnell einig, dass so ein Gebäude in seiner ursprünglichen Form, soweit es möglich ist, erhalten bleiben MUSS. Mit einigen Kompromissen konnten beide Parteien leben und somit konnten wir bereits im März starten. In unserem Bautagebuch zeigen wir unsere Fortschritte :-)

Aus alt wird neualt…Die Bestandsräume werden an den Außenwänden mit einer beheizten Innendämmung, unserer eigenen Wandheizung ClimateWall belegt, die als Dämmung, Heizung & Installationsebene dient. Die Böden / Fenster / Fensterläden / Türen bleiben erhalten und werden in der neu eingerichteten Hofschreinerei restauriert. Zukünftig werden von uns auch verschiedene Schreinerarbeiten ausgeführt. Die Erneuerung der Bäder, Küchen mit Wasser & Abwasser geschieht in Eigenleistung, mit Kooperation von einem Heizung-& Sanitärbetrieb aus der Region. Außerdem wird ein Zugang zum ausgebauten Dach entstehen. Die Erneuerung des Daches & die Pflasterarbeiten im Hof haben wir an Partnerfirmen abgegeben. Alle Materialien wie Dämmung, Innen- & Außenputze/farbe die für den Ausbau verwendet werden, sind ökologisch, nachhaltig und regional bezogen.

Zukünftig soll neben unserem ökologischen Sanierungsbetrieb, Produktionsstätte der ClimateWalll – beheizte, diffusionsoffene Innendämmung, Schreinerwerkstatt noch einiges mehr entstehen. Unter ,,ludgwighof hoffenheim” wird man ab 2020 eine Ferienwohnung mieten können, im Sommer soll es an ausgewählten Freitagen Verköstigungen aus Back-& Räucherofen geben, ein Hofladen entsteht , für Veranstaltungen kann der Innenhof gemietet werden. Unter www.ludwighof.com finden Sie mehr Infos.


Get Adobe Flash player