Ökologische Baustoffe

Reich wird man nicht durch das was man verdient, sondern durch das was man nicht ausgibt.

Erfahren Sie alles rund um ökologische Gebäudesanierung

Blog

Veranstaltungstermine April 2017

banner17

11. Energiemesse Rhein Neckar Schwetzingen

Samstag/Sonntag, 01.-02.04.2017

Mit vielen verschiedenen Firmen werden wir dieses Jahr in Schwetzingen im Lutherhaus unsere Produkte & Dienstleistungen ausstellen.
Verbinden Sie einen Besuch auf unserer Messe mit einem Kaffee auf dem Schloßplatz und einem Spaziergang im Schloßgarten in Schwetzingen.
Neben einen interessanten Ausstellern und Angeboten, lohnt sich ein Tag in Schwetzingen immer :-)
Infoveranstaltung: ,,Planung, Ausführung einer ökologischen Innendämmung”

Freitag, 07.04.2017 16-18 Uhr

Der ,,Häuslebauer” kann sich an diesem Datum über die Vorteile einer ökologischen Innendämmung im Gegensatz zu seiner Außendämmung infomieren. Die bauphysikalischen Aspekte werden Punkt für Punkt für den Endverbraucher verständlich erklärt. Anhand Ihrer Grundrisspläne können wir objektspezifisch eine Einschätzung der Sanierungsmaßnahmen erläutern.

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer, um planen zu können bitte wir um Anmeldung im Voraus. 06227 3585990 o. info@energiewerkstatt-rn.de.

 

Verputzen mit Lehm- Claytec – Workshop

Samstag 08.04.2017 09-11 Uhr

Wir geben Ihnen Anleitung bezüglich Renovieren, Sanieren und Neugestaltung von Räumen mit wohngesunden, ökolgogischen Baustoffen.
Wir wollen grundlegendes Wissen über Lehmputz / Mörtel ansetzen und farbig abtönen / richtiger Umgang mit den Werkzeugen / Lehmputz auftragen / verschiedene Oberflächenstrukturen zeigen und anlernen.

Nach Wunsch können Oberfeinputze, Unterputz mit Zuschlägen, Grundputze oder Lehmspachtel verarbeitet werden.

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer, um planen zu können bitte wir um Anmeldung im Voraus. 06227 3585990 o. info@energiewerkstatt-rn.de.

Ein kleiner Unkostenbeitrag von 50€ ist im Vorfeld zu entrichten, bie Teilnahme werden 35€ erstattet

 

12. Energiespartage – Frühjahrsmesse 2017

Samstag/Sonntag 01.-02.04.2017

Wie jedes Jahr am Ende der Heizperiode veranstalten wir unsere Frühjahrsmesse. Neben verschiedenen Lieferanten, wird auch unser Energieberater mit vor Ort sein. Am 22.04.2017 stellen wir bei gutem Wetten unsere ökologischen Produkte im Hof zur Besichtigung aus. Auch die Ausstellungsflächen können zwischen 12.00 -20.00 Uhr erkundet werden. Beratend sind wir bei allen Fragen für Sanierungen & Baubegleitung für Sie da. Für das leibliche Wohl werden die selbstgemachten Bratwürste vom Chef aufgetischt. Wie auch unsere ,,ClimateWall” sind auch diese regional, handgemacht & made in Germany ;-)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch & einen sonnigen Tag :-)

Thermo, Classsic oder Active – welche Modul passt in Ihre Sanierung???

0001

Energetisches Bauen und Sanieren – gewusst wie – Ausstellung im Rathaus Walldorf vom 6. bis 10. Februar

Wer einen Neubau oder eine Gebäudesanierung plant, hat meist viele Fragen. Antworten darauf bietet die Ausstellung „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“, die vom 6. bis 10. Februar im Foyer des Rathauses zu sehen ist.

Für die Ausstellung konnte die Stadt zahlreiche Kooperationspartner, wie die Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis gGmbH (KliBa), die Stadtwerke Walldorf, örtliche und regionale Handwerksbetriebe sowie Dämmstoffhersteller gewinnen. Bürgermeisterin Christiane Staab eröffnet die Ausstellung am Montag, 6. Februar, um 18.30 Uhr. Anschließend ist ein gemeinsamer Ausstellungsrundgang vorgesehen.

Wenn der Entschluss für eine Bau- oder Sanierungsmaßnahme gefallen ist, müssen viele Fragen beantwortet werden. Welche Möglichkeiten des Wärmeschutzes gibt es? Wie kann eine optimale Lösung aussehen? Wie wird sie finanziert oder gefördert? Was sind die Effekte für die Umwelt und für den Geldbeutel? Die Ausstellung, die eine Woche lang zu sehen ist, gibt Antworten mit Schautafeln und Exponaten. Am Donnerstag, 9. Februar, werden ab 19 Uhr zwei Vorträge zu den Themen „Finanzierung und Förderung von Modernisierungsmaßnahmen“ und „Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG)“ angeboten.

„Wer einmal in guten Wärmeschutz und angepasste Haustechnik investiert hat, profitiert jahrelang davon“, meinen die Experten und denken dabei an die hochwertige Bausubstanz, das ausgewogene Raumklima und die geringen Energiekosten durch erneuerbare Energien, die man dadurch erzielen kann.

Die Ausstellung kann von Montag, 6. Februar, bis Freitag, 10. Februar, im Foyer des Rathauses besucht werden während der Öffnungszeiten des Rathauses. Wer Fragen hat, kann sich an den Fachdienst Umwelt, Christian Horny, Zimmer E 10 (Erdgeschoss), wenden, Tel. 35-12 31, christian.horny[at]walldorf.de

Vorträge am Donnerstag, 9. Februar, ab 19 Uhr, Eintritt frei

EnergieMesse Rhein-Neckar 01.-02.04.2017

 

banner17

 

Auch wir sind dabei….d.h. vorbeikommen und unseren Stand bewundern :-)

Längst hat sich die EnergieMesse Rhein-Neckar zu einer der wichtigsten Informations-Möglichkeiten der Metropolregion entwickelt, rund um die unzähligen und zugleich vielfältigen Energiespar-Themen.

Nach der ersten EnergieMesse Schwetzingen 2009, mit anfänglich 1200 Besuchern aus der näheren Region, hat sich in kürzester Zeit die EnergieMesse Rhein-Neckar entwickelt, mit weit über 10.000 Besuchern aus dem gesamten Rhein-Neckar-Raum.

In den ersten beiden Jahren organisierten die beiden Veranstalter Dipl.-Ing. Holger Müller und Joachim Fichtner noch zwei Messen jährlich. Eine Frühjahrsmesse in Schwetzingen und eine Herbstmesse in Plankstadt, zu den Landesweiten Energietagen Baden-Württemberg. Doch der enorme Besucherzuwachs sprengte schnell den organisatorischen Rahmen.

So war für 2011 die Entscheidung unabdingbar sich auf einen Messe-Termin im Jahr zu konzentrieren. Schnell fiel die Entscheidung auf den Frühjahrstermin und das besondere bürgernahe Innenstadtflair im Herzen der kurfürstlichen Spargelstadt Schwetzingen. Was auch Oberbürgermeister Dr. Rene Pöltl mit großer Freude begrüßte und fortan die Schirmherrschaft der Messe übernahm.

Auch die Geschäftswelt der Innenstadt erkannte schnell den besonderen Synergieeffekt und organisiert seither am Veranstaltungs-Wochenende der EnergieMesse Rhein-Neckar einen verkaufsoffenen Sonntag.

So wurde Schwetzingen zum Mekka für Energiesparer und Häuslebauer aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar. Und für die beiden Veranstalter ist es daher keine Frage auch 2017 dem Veranstaltungsort Schwetzingen treu zu bleiben.


Get Adobe Flash player